Tim Don’s top tips for coming out of the water feeling fresh

Tim Dons Top-Tipps, um frisch aus dem Wasser zu kommen

Tim Dons Top-Tipps, um so frisch wie möglich aus dem Wasser zu kommen und bereit für das Fahrrad zu sein.

Es ist so einfach, zu Beginn eines Rennens im Schwimmen zu viele Streichhölzer zu verbrennen, die Sie am hinteren Ende des Laufs wieder beißen. Einer meiner alten Trainer sagte immer zu all seinen Ironman-Athleten; „Vernachlässigen Sie nicht das Schwimmen. Es ist unerlässlich, beim Schwimmen zu bleiben, da dies ein großartiges Mittel ist, um aerobe Kondition zu erlangen, ohne die Last von riesigen Laufkilometern oder die Zeit, die auf dem Fahrrad benötigt wird. Gutes Schwimmen könnte Ihr Fahrrad und Ihren Lauf entsperren. Überschwimmen Sie und Sie sind auf dem hinteren Fuß von der Waffe und werden massiv leiden, glauben Sie mir, ich habe das schon getan!

Training für den Renntag

Der beste Weg, um nicht völlig erschöpft aus dem Schwimmen zu kommen und bereit für das Rad zu sein, ist, in sich selbst zu schwimmen. Klingt einfach, richtig … kann aber sehr schwer zu tun sein, wenn die Waffe losgeht und wir mitgerissen werden. Der schwierige Teil ist, dass wir im Training sehr selten eine gerade 1,9 km oder 3,8 km lange Schwimmstrecke absolvieren. Woher wissen wir also, wenn es um den Renntag geht, wie wir unser Schwimmtempo einhalten sollen? Alle 3-4 Wochen im Training, um einen T20 oder T30 zu machen; Dies bedeutet, dass Sie entweder 20 oder 30 Minuten lang Ihr bestes Tempo halten. Es kann langweilig und verdammt hart sein, aber Mann, wenn Sie ein paar davon auf dem Buckel haben, wird Ihr Tempo am Renntag so viel besser sein. Sie werden diesen Vorsprung und das Gefühl haben, dass Sie das richtige Tempo schwimmen, um nicht zu viele Streichhölzer zu verbrennen.

Am Renntag ins Schwimmen gehen

Wenn du denkst, dass du zu schnell schwimmst, dann bist du es höchstwahrscheinlich und das ist nicht gut, wenn du das ganze Rennen vor dir hast. Es gibt auch einige freche Tricks. Wenn Sie der Typ Athlet sind, der gerne in das Schwimmen einbaut; Schwimmen Sie auf der Außenseite, damit Sie sich um Menschen herum bewegen können, wenn Sie das Tempo erhöhen. Wenn du gerne schnell anfängst und dich festhältst (das bin ich!), dann hol dir ein paar gute Füße. Das Aufstehen kann die Herzfrequenz wirklich schnell senken. Schwimmen Sie etwa 30-50 cm hinter jemandem, um einen massiven Windschatten zu bekommen, oder wenn Sie im Training geübt haben, setzen Sie sich auf seine Hüfte / schwimmen Sie auf seiner Hüfte in der Bugwelle, um zusätzliche Einsparungen zu erzielen. Beobachten Sie weiter und folgen Sie nicht einfach, da die Person, auf der Sie sich befinden, in die Luft jagen oder vom Kurs abschwimmen könnte, dann sind Sie in Schwierigkeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kurven an den Bojen eng nehmen und nicht in die Ecke bremsen. Es ist das Gegenteil zum Radfahren, wo Sie stürzen würden, wenn Sie nicht langsamer werden. Im Wasser möchten Sie, dass diese Geschwindigkeit so hoch wie möglich bleibt.

Wenn es sich um ein Zwei-Runden-Schwimmen im australischen Stil handelt, bei dem Sie aussteigen und nach einer Runde laufen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wohin Sie gehen, und rennen Sie nicht wie Mr. Bolt. halte Dich zurück. Wenn sich jemand direkt vor Ihnen befindet, versuchen Sie, dies zu verwenden, um auf die Füße zu kommen. Wenn jemand auf Ihren Füßen geschwommen ist und Ihre Zehen gekitzelt hat, nutzen Sie dies als Gelegenheit, um das Gummiband zu brechen. Da sie im Windschatten sind, bedeutet dies, dass sie nicht so stark sind wie Sie und höchstwahrscheinlich hängen bleiben und überschwimmen (es sei denn, sie haben dies gelesen!).

Erhöhen Sie Ihren Kick für frischere Beine

Erhöhen Sie auf den letzten 100-200 m des Schwimmens Ihren Tritt, um wieder etwas Blut in Ihre Beine zu bekommen, um für den Übergang vom Lauf zum Rad und zum Wechseln bereit zu sein. Besonders bei Langstrecken-Triathlons, wenn das Schwimmen 3,8 km beträgt.

Ihre größte Erkenntnis daraus sollte sein, das Schwimmen in Ihrem Rennen nicht zu vernachlässigen, da es massive positive oder negative Konnotationen für Ihr gesamtes Rennen haben kann!

Mein Warenkorb (0)

:
:

:
Remove

Empty