Queen Elizabeth II

Königin Elizabeth die zweite

Das Team von ZONE3 spricht der königlichen Familie unser tief empfundenes Beileid aus. Wir blicken mit Dankbarkeit und Bewunderung auf die außerordentliche Lebenszeit von Königin Elizabeth II. zurück. Wir danken Ihnen aufrichtig, Majestät, für ein Leben, das dem Dienst an Großbritannien und dem Commonwealth gewidmet ist, über ihre Gemeinschaften und Interessen hinweg, einschließlich des Sports.

Angesichts des jüngsten und tragischen Verlusts dieser Nation wollten wir darüber nachdenken, wie geehrt ZONE3 ist, 2018 den renommierten Queen's Award for Enterprise for International Trade erhalten zu haben.

James Lock, ehemaliger Elite-Triathlet, gründete ZONE3 im Jahr 2004 im Alter von 19 Jahren, als er Schwimmzubehör entwarf, produzierte und verkaufte. Sein Ziel war einfach; um seine Renngeschwindigkeit zu verbessern und genug zu verdienen, um seine Trainings- und Rennkosten zu decken. Jetzt, 16 Jahre später, ist ZONE3 in über 35 Ländern im Einzelhandel erhältlich und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

Der Queen's Award for Enterprise for International Trade würdigt den Erfolg von ZONE3 auf der globalen Bühne. Da die Produktqualität bei allem, was Zone3 unternimmt, an erster Stelle steht, hat Zone3 eine treue und engagierte Triathleten-Community in Großbritannien und international aufgebaut.

Zum Zeitpunkt der Preisverleihung sagte James Lock: „Ich bin unglaublich stolz darauf, dass Zone3 mit dem Queen's Award for Enterprise for International Trade ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung ist ein Beweis für die Mission von ZONE3, die beliebteste und am meisten ausgewählte Spezialsportmarke der Welt zu sein.

Mein eigener Hintergrund als ehemaliger Athlet, meine angeborene Leidenschaft für Triathlon und meine Wettkampfnatur haben mir geholfen, ZONE3 von einer Basisebene zu einem globalen Marktteilnehmer aufzubauen.

Wir freuen uns alle, dass unser internationales Wachstum anerkannt wurde und dies dank eines außergewöhnlich talentierten, positiven und hart arbeitenden Mitarbeiterteams erreicht wurde.“

Wir werden die Branche weiterhin vorantreiben, unermüdlich innovativ sein und den Status Quo durch unser unerschütterliches Engagement für die Entwicklung der weltbesten Ausdauersportbekleidung in Frage stellen.

Wir wollten uns auch die Zeit nehmen, über den unglaublichen Einfluss nachzudenken, den unsere verstorbene Majestät auf die Welt des Sports hatte.

Die Regentschaft Ihrer Majestät erstreckte sich über 18 Ausgaben der Commonwealth Games und sie war ihr ganzes Leben lang als überzeugte Unterstützerin der Spiele bekannt. Über die Commonwealth-Spiele hinaus war sie immer ein begeisterter Sportfan und überreichte Auszeichnungen und Trophäen aus den frühesten Jahren ihrer beeindruckenden 70-jährigen Herrschaft. Obwohl ihre Hauptliebe Pferde und Pferderennen waren, überreichte Ihre Majestät Auszeichnungen in einer Vielzahl von Sportarten, von Fußball und Tennis bis hin zu Rugby und Eishockey.

Und wer könnte die Schlüsselrolle von Queen Elizabeth bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 vergessen, in der ein Clip von ihr und James Bond (Daniel Craig) zu sehen ist, wie sie mit dem Fallschirm in das Olympiastadion springen, bevor die Spiele offiziell eröffnet werden.

Athleten aus der ganzen Welt und aus allen Sportarten haben die sozialen Medien genutzt, um der dienstältesten britischen Monarchin Tribut zu zollen und ihr und ihrer Familie in dieser schwierigen Zeit ihren Respekt zu erweisen.

Ruhe in Frieden, Majestät.

Mein Warenkorb (0)

:
:

:
Remove

Empty