Can you swim while pregnant?

Darf man schwanger schwimmen?

Von ZONE3-Athletin Kim Morrison
Schwimmen eröffnet eine Welt der Freiheit, Erforschung und Schwerelosigkeit – die ideale Umgebung für eine werdende Mutter wie mich!
Ich war im November in meiner kuscheligen Bommelmütze im Meer schwimmen und nahm an der Her Spirit Winter Swim Challenge teil, kurz vor diesem lebensverändernden Morgen in unserer Küche, als wir uns freuten, zwei Linien beim Schwangerschaftstest zu sehen. Mein Profi-Triathleten-Schwimmtraining verlagerte sich schnell in ein gemächlicheres Tempo in unserem heimischen Jacuzzi Swim Spa und im örtlichen Schwimmbad. Mir war keine Untersuchung bekannt, ob extrem kalte Temperaturen (in der Nordsee vor der Küste von Norfolk) sicher für unser Baby sind, also hörte ich auf zu gehen!

  • Darf man während der Schwangerschaft schwimmen?

Absolut, das Gefühl der Schwerelosigkeit ist erstaunlich!

  • Ist das Schwimmen in kaltem Wasser während der Schwangerschaft unbedenklich?

Ich habe nicht genug Forschung gefunden, um superkalte Meerestemperaturen zu unterstützen, und ich habe keine Antwort von meiner örtlichen Hebamme erhalten, also habe ich offenes Wasser in den Winter- und Frühlingsmonaten vermieden.

  • Ist Schwimmen im dritten Trimester sicher?

Ich bin in meinem dritten Trimester und fühle mich besser, wenn ich den Tag mit einem 2 km langen Schwimmen im örtlichen Pool beginne oder den Tag mit einem entspannenden abendlichen Bad in unserem Jacuzzi Swim Spa beende – es ergänzt den morgendlichen Hundespaziergang wunderbar. Kurz vor meinem dritten Trimester hatte ich Ischias, aber das Schwimmen hat mir geholfen, den Druck auf meinen unteren Rücken zu verringern, und mir geholfen, mich insgesamt besser zu fühlen, sowohl geistig als auch körperlich.

  • Ist es sicher, während der Schwangerschaft im Meer zu schwimmen?

Ich habe das Schwimmen im Meer im Winter und Frühling wegen der Temperatur vermieden, aber ich werde im Sommer wieder im Meer sein! Wir wohnen direkt an der Nordsee und genießen auch bald unseren „Babymoon“, also werdet ihr mich im salzigen Wasser genießen können.

  • Was sollte ich tragen, um mich beim Schwimmen in der Schwangerschaft so wohl wie möglich zu fühlen?

Da sie sich dehnen, musste ich zum Glück keinen neuen Badeanzug zum Schwimmen kaufen. Ich werde jetzt jedoch auf der Zone3-Website stöbern, um mir eine etwas bessere Passform zu gönnen, jetzt, wo ich in meinem dritten Trimester bin!

  • Gibt es Schwimmstile, Übungen oder Hilfsmittel, die ich vermeiden sollte?

Die Verwendung von weniger Schwimmhilfen war eine fantastische Abwechslung zu meiner Schwimmroutine. Als professioneller Triathlet trainierte ich früher mit einem Pullbuoy, großen und kleinen Paddeln, Schwimmfallschirmen und sensorischen Handschuhen. Um das Set aufzumischen, bringe ich jetzt einfach einen Pullbuoy mit in den Pool, der mir hilft, mich auf das Schwimmen für Spaß und Fitness zu konzentrieren.

  • Wie lange können Sie während der Schwangerschaft sicher schwimmen?

Es hängt alles davon ab, wie viel Sie vor der Schwangerschaft geschwommen sind. Alles, was ich jetzt, in meinem dritten Trimester, tue, habe ich in einer viel geringeren Lautstärke und Intensität als zuvor. Anstatt beispielsweise bis zu 22 km pro Woche mit unterschiedlicher Intensität zu schwimmen, schwimme ich jetzt 6 km pro Woche ohne hochintensives Training. Das hilft mir, in Bewegung zu bleiben, ohne meinen Körper zu sehr zu belasten.

Bitte beachten Sie, dass die Schwangerschaftserfahrungen jeder Person völlig unterschiedlich sind. Wenden Sie sich daher bitte an Ihren Hausarzt, bevor Sie mit dem Training beginnen oder wenn Sie irgendwelche Fragen haben!

Folgen Sie der ZONE3-Athletin Kim auf Instagram (@kimmoreasons), um mit ihrem Training, Rennen und wie sie das alles bewältigt, während sie ihre Kinder großzieht, auf dem Laufenden zu bleiben!

Mein Warenkorb (0)

:
:

:
Remove

Empty